Waldorfkindergarten Brüder Grimm  • Kasernenstr. 37  • 54516 Wittlich

Tel: 06571 2193 • info@waldorfkindergarten-wittlich.de

Über uns

 

Am Freitag, 12. November 1993, wurde der Waldorfkindergarten mit einer kleinen Feier eröffnet. Vorausgegangen war ein monatelanger Arbeitseinsatz von Vereinsmitgliedern und Freunden im Haus der Familie Otten, in der Trierer Landstraße 17.

Seit Herbst 1992 liefen die Verhandlungen mit den Behörden, die mit der Betriebserlaubnis der Bezirksregierung am 20.10.1993 ihren Abschluss fanden. Die Kinderspielgruppe, die der Verein seit Jahren in Räumen des Peter-Wust-Gymnasiums betrieb, hatte nun eine neue Heimat und eine neue Form als Bedarfskindergarten des Kreises Bernkastel-Wittlich.

Damals hieß unser Verein "Verein für freie Schulen und Kindergärten zur ganzheitlichen Menschenbildung" (mit damals ca. 60 Mitgliedern), denn Ziel war es auch, eine Freie Schule in der Eifel zu gründen, die wir letzlich nicht realisieren konnten. Der Kindergarten aber blieb im Verein. Wegen Verkauf des Hauses zogen wir in sehr beengte Verhältnisse in die Stettiner Straße um. Einige Jahre später, durch großzügige Unterstützung der Stadt Wittlich und deren Stiftung fanden wir unsere jetzige Heimat im Haus der Vereine.

Dank unserer engagierten Mitarbeiter, Vorstandsmitglieder, mithelfenden Eltern und Freunde sind wir heute in der Region bekannt und anerkannt und freuen uns immer wieder neue Kinder und Familien willkommen zu heißen.